Die AEEB wünscht ein gesegnetes Weihnachtsfest: Licht-Blicke

Licht-Blicke

“Das Volk das im Finstern wandelt, sieht ein großes Licht; und über die da wohnen im finstern Lande, scheint es hell.“ (Jesaja 9)

Dunkel die Zeiten und kälter die Tage. Die Kälte greift auf die Seele über. Wie geht es weiter? Wie kann ich weitergehen? Dunkel und Kälte werden so schnell nicht vergehen. Da tut es gut, wenn irgendwo Licht am Himmel erscheint. Weihnachten, ein Lichtblick des guten Gottes. So bleiben wir zusammen unterwegs. Und auf dem Weg findet sich eine Wärmestation – Lichtblicke.

 

Was waren Ihre LICHT-BLICKE im vergangenen Jahr? – In der Evangelischen Erwachsenenbildung gab es 2022 so einige. Zum Beispiel den bildungspolitischen Workshop in Tutzing, bei dem so viele gute Ideen, neue Aktionen und hoffnungsgeladenen Aufbrüche aufgeflammt sind. Nein, es ist nicht alles eitel Sonnenschein, aber da bewegen sich Menschen aufeinander zu, in eine Zukunft, die wir nicht kennen. Was aufgeleuchtet ist, sehen Sie auch in unserer diesjährigen Sonntagblattbeilage (als PDF im Anhang) sowie in zwei Videoclips, die im Rahmen unserer Tagung entstanden sind. („Bildung für morgen“ hier + „Tutzinger Thesen – Interview“ hier.)

Den LICHTBLICKEN Raum geben, so häufig machen wir das nicht. Aber Weihnachten ist dafür die richtige Zeit…

Eine gesegnete Weihnachtszeit und ein gelingendes neues Jahr wünschen

Vera Lohel & Hans Jürgen Luibl

Datenschutz
Wir, Arbeitsgemeinschaft für Evangelische Erwachsenenbildung in Bayern e.V. (Vereinssitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, Arbeitsgemeinschaft für Evangelische Erwachsenenbildung in Bayern e.V. (Vereinssitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: