AEEB Veranstaltungstipp: Landeskonferenz Alter 2023 nimmt die “Babyboomer” ins Visier

Das Amt für Gemeindedienst der ELKB lädt herzlich zur diesjährigen Landeskonferenz Alter per Zoom ein

Sie zeigen sich am Horizont, die sogenannten Babyboomer. Hoffnungen ruhen auf dieser Generation. Die Hoffnung beispielsweise, dass die große Anzahl der jetzt älter werdenden Menschen die Gemeindehäuser füllen und die weniger werdenden Hauptberuflichen ersetzen könnten. Sind sie doch lebenserfahren und gebildet, haben Zeit, Energie, Ideen und Lust auf Engagement in unseren Gemeinden. Oder etwa nicht? Besteht vielleicht die Gefahr, dass sie die Kirche „grau“ machen und jungen Generationen die Freiräume nehmen? Oder kehren sie der Kirche gar den Rücken?

Auch 2023 lädt das Amt für Gemeindedienst (AfG) in Kooperation mit der AEEB und der Diakonie Bayern zur Landeskonferenz Alter ein. Unter dem Titel “Kommen die Babyboomer?” nimmt das AfG in diesem Jahr die sogenannte Babyboomer-Generation (Anmerkung der Red.: Die geburtenstarken Jahrgänge von 1946 bis 1964)  in den Blick und lädt Sie herzlich zu spannenden Vorträgen, zum Austausch von Erfahrungen sowie zum Diskutieren ein.

Termin: 2. Februar 2023 von 9.15 – 15.15 Uhr

Format: Online per Zoom

Kosten: kostenfrei

Das ausführliche Programm/ den Veranstaltungsflyer (als PDF) finden Sie hier

Anmeldungen hier

Kontakt und/ oder Rückfragen bitte an: Martina Jakubek | martina.jakubek@elkb.de oder Daniela Dietrich (Assistenz) | daniela.dietrich@elkb.de

Related Posts

Datenschutz
Wir, Arbeitsgemeinschaft für Evangelische Erwachsenenbildung in Bayern e.V. (Vereinssitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, Arbeitsgemeinschaft für Evangelische Erwachsenenbildung in Bayern e.V. (Vereinssitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: