AEEB Veranstaltungstipp: Fachgespräch zur Medienkompetenz Erwachsener

Bündnis 90/ Die Grünen im Landtag Bayern laden ein: “WAHRHEIT ODER LÜGE – ENTER THE INTERNET”

Phänomene wie Fake News, Desinformation und Verschwörungserzählungen haben sich in Zeiten der Pandemie und zuletzt durch Russlands Angriffskrieg gegen die Ukraine deutlich in unserer Gesellschaft manifestiert. Die verstärkte Nutzung digitaler Kommunikationswege und Plattformen hat eine exponentielle Steigerung der Verbreitung von Fake News und Desinformation ermöglicht.

Der politische, wissenschaftliche und mediale Diskurs blickt zunehmend besorgt auf die Grenzverschiebungen dessen, was in vielen gesellschaftlichen Milieus fortlaufend vom Fake zum „Fakt“ wird. Doch während im Hinblick auf die Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen präventive Maßnahmen (inzwischen) selbstverständlich sind, wird für Erwachsene selten diskutiert, wie sich ihre Medienkompetenz stärken ließe. Dabei sind es scheinbar vor allem sie, die – in großer Zahl ohne digitale Medien aufgewachsen – affin für Verschwörungserzählungen und Desinformation sind. Dabei gilt, dass die Fähigkeit, Information von Desinformation zu unterscheiden, erst einmal erlernt werden muss; und aufgrund der rasanten technischen Transformationen auch immer wieder neu zu erlernen ist. Letztlich gilt: Unsere Demokratie benötigt qualitative Medien und Journalismus auf der einen und kompetente Mediennutzer*innen auf der anderen Seite.

An diesem Punkt will der Veranstalter – Bündnis 90/ Die Grünen im Landtag Bayern – das Fachgespräch “WAHRHEIT ODER LÜGE – ENTER THE INTERNET” ansetzen und mit Ihnen – Expert*innen und Praktiker*innen aus Medienwelt und Erwachsenenbildung – vor Ort im Bayerischen Landtag diskutieren: Wie kompetent sind Erwachsene in der Medienwelt? Welche Maßnahmen sind vorstellbar, um die Medienkompetenz von Erwachsenen zu stärken? Was sagt die Wissenschaft, was die Praxis der Erwachsenenbildung und wie blicken die Medien auf ihre Rolle dabei? Und was kann die Politik tun, mehr Erwachsenen zu helfen, den Fakt vom Fake zu unterscheiden?

Termin: 24. Juni 2022, 17:00 Uhr – 22:00 Uhr

Ort: Bayerischer Landtag

Programm

17:00 Uhr Keynote von Dirk von Gehlen (Süddeutsche Zeitung)
17:20 Uhr Einführungs-Statements von unseren Panelistinnen Christa Steinhart (VHS Augsburg-Land) und Kathrin Walther (Verlag Nürnberger Presse)
17:30 Uhr: Offene Diskussion mit Panelist*innen und Gästen | Moderation: Thomas Gehring (Vizepräsident des Bayerischen Landtags, Sprecher für lebenslanges Lernen und Lehrkräfte) und Max Deisenhofer (Sprecher für Sport, Medien, digitale und berufliche Bildung)
19:00 Uhr: Gemeinsamer Austausch mit Catering

Moderation: Thomas Gehring und Max Deisenhofer

Weitere Infos und Anmeldungen unter: Wahrheit oder Lüge? Enter the Internet | Termine | Bündnis 90/Die Grünen im Landtag Bayern (gruene-fraktion-bayern.de)

Related Posts

Schriftgröße ändern
Kontrastmodus
Datenschutz
Wir, Arbeitsgemeinschaft für Evangelische Erwachsenenbildung in Bayern e.V. (Vereinssitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Wir, Arbeitsgemeinschaft für Evangelische Erwachsenenbildung in Bayern e.V. (Vereinssitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: